Renault Zoe für den Krankenpflegeverein Meiningen

unterstützt von der Raiffeisenbank Rankweil

Der Krankenpflegeverein Meiningen leistet wertvolle Dienste für die Bevölkerung vor Ort. Dabei kommen einige Kilometer zusammen. Bei Obmann Gerd Fleisch und seinem engagierten Team ist die Freude groß, dass sie dies nun auf umweltfreundliche Weise mit einem Elektroauto tun können.

Die Raiffeisenbank Rankweil mit Bankstellen in Meiningen, Göfis, Laterns und Übersaxen ist seit vielen Jahren Sponsor der regionalen Krankenpflegevereine. Mit einer großzügigen Spende unterstützte die Raiffeisenbank Rankweil 2017 den Krankenpflegeverein Meiningen bei der Anschaffung des neuen Renault Zoe. Im August fand die Fahrzeugübergabe mit Hartwig Ender und Ingrid Herger-Bont von der Bankstelle Meiningen statt.

Fahrzeugübergabe
KPV-Obmann Gerd Fleisch mit Hartwig Ender und Ingrid Herger-Bont von der Raiffeisenbank in Meiningen

Fachkundiges Personal kümmert sich im Krankenpflegeverein um die Pflegebedürftigen und sorgt dafür, die Selbstständigkeit der Patienten auch bei Krankheit und Pflegebedürftigkeit weitestgehend zu erhalten: Selbstbestimmung soll gewahrt bleiben, Hilfe zur Selbsthilfe geboten werden. Wir freuen uns, dazu einen Beitrag leisten zu können.